Nationalhymne des Tschad

Der Text der Nationalhymne des Tschad

La Tchadienne

Peuple Tchadien, debout et à l’ouvrage !
Tu as conquis la terre et ton droit ;
Ta liberté naîtra de ton courage.
Lève les yeux, l’avenir est à Toi.

Ô mon Pays, que Dieu te prenne en garde,
Que tes voisins admirent tes enfants.
Joyeux, pacifique, avance en chantant,
Fidèle à tes anciens qui te regardent.

Peuple Tchadien, debout et à l’ouvrage !
Tu as conquis la terre et ton droit ;
Ta liberté naîtra de ton courage.
Lève les yeux, l’avenir est à Toi.

التشادي

يا أناس تشاد، انهضوا وخذوا المهمة،
لقد استحقيتم أرضكم وكسبتم حقوقكم،
حريتكم ستولد من شجاعتكم
أرفعوا أعينكم، المستقبل لكم.

يا بلادي، يحميك الله.
فليعجب جيرانك بأبنائك.
بفرح بأمان وتقدم كما تغني،
مخلصًا لآبائك الذين يراقبونك.

Die tschadische Frau

Tschadisches Volk aufrecht und am Werk!
Du hast die Erde und dein Recht erobert;
Deine Freiheit wird aus deinem Mut entstehen.
Öffne die Augen, die Zukunft ist dein.

O mein Land, wie Gott dich behütet,
Dass deine Nachbarn deine Kinder bewundern.
Fröhlich, friedlich, komme singend voran,
Treu schauen deine Alten dich an.

Tschadisches Volk aufrecht und am Werk!
Du hast die Erde und dein Recht erobert;
Deine Freiheit wird aus deinem Mut entstehen.
Öffne die Augen, die Zukunft ist dein.

Die Nationalhymne des Tschad wurde von Louis Gidrol geschrieben und von Paul Villard komponiert.

Das Motto des Tschad: Einigkeit, Arbeit, Fortschritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.