Nationalhymne der Komoren

Der Text der Nationalhymne der Komoren

Udzima wa ya Masiwa

I béramu isi pépéza
I nadi ukombozi piya
I daula ivénuha
Tasiba bu ya i dini voya trangaya hunu Komoriya
Narikéni na mahaba ya huveindza ya masiwa

Yatruwasiwa Komoro damu ndzima
Wasiwa Komoro dini ndzima
Ya masiwa radzali wa
Ya masiwa yarileya
Mola né ari sayidiya
Narikéni ha niya
Riveindzé uwataniya
Mahaba ya dine na duniya.

I béramu isi pépéza
Rang mwési sita wa Zuiye
I daula ivénuha
Zisiwa zatru zi pangwi ha
Maoré na Nzuani, Mwalina Ngaziya
Narikéni na mahaba ya huveindza ya masiwa.

Die Union unserer großartigen Inseln

Die Flagge weht
Komplette Unabhängigkeit erklärend
Die Nation steht auf
Aufgrund des Glaubens, den wir haben
Auf diesen unseren Komoren.

Lasst uns Hingabe haben
Unsere großartigen Inseln zu lieben
Wir Komorianer sind vom selben Blut,
Wir Komorianer sind vom selben Glauben.
Auf diesen Inseln sind wir geboren,
Diese Inseln zogen uns auf.
Möge Gott uns ewig helfen;
Lasst uns immer das erklärte Ziel haben
Unser Vaterland zu lieben,
unsere Religion und die Welt zu lieben.

Die Fahne weht
Seit dem 6. Juli
Die Nation erwacht
Unsere Inseln sind aufgereiht
Mayotte und Anjouan, Mohéli und Komore,
Lasst uns Hingabe haben
Unsere großartigen Inseln zu lieben

Die Nationalhymne der Komoren wurde von Said Hachim Sidi Abderemane geschrieben und von Said Hachim Sidi Abderemane und Kamildine Abdallah komponiert.

Das Motto der Komoren: Einigkeit, Solidarität, Entwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.