Nationalhymne von Belize

Der Text der Nationalhymne von Belize

Land of the Free

O, Land of the Free by the Carib Sea,
Our manhood we pledge to thy liberty!
No tyrants here linger, despots must flee
This tranquil haven of democracy
The blood of our sires which hallows the sod,
Brought freedom from slavery, oppression’s rod
By the might of truth, and the grace of God,
No longer shall we be hewers of wood.

Arise! ye sons of the Baymen’s clan,
Put on your armour, clear the land!
Drive back the tyrants, let despots flee –
Land of the Free by the Carib Sea!

Nature has blessed thee with wealth untold,
O’er mountains and valleys where prairies roll;
Our fathers, the Baymen, valiant and bold
Drove back the invader; this heritage hold
From proud Rio Hondo to old Sarstoon,
Through coral isle, over blue lagoon;
Keep watch with the angels, the stars and moon;
For freedom comes tomorrow’s noon.

Arise! ye sons of the Baymen’s clan,
Put on your armour, clear the land!
Drive back the tyrants, let despots flee –
Land of the Free by the Carib Sea!

Land der Freien

Oh, Land der Freien am Karibischen Meer,
unsere Männlichkeit verpfänden wir an deine Freiheit!
Kein Tyrann verweilt hier, Despoten müssen fliehen
Dieser ruhige Hafen der Demokratie
Das Blut unserer Väter, das den Boden heiligt,
brachte die Freiheit von der Rute der Sklaverei und Unterdrückung,
Durch die Macht der Wahrheit und die Gnade Gottes,
werden wir nicht länger Holzfäller sein.

Steht auf, ihr Söhne des Baymen-Clans,
Zieht die Rüstung an, säubert das Land!
Treibt die Tyrannen zurück, lasst die Despoten fliehen –
Land der Freien am Karibischen Meer!

Die Natur hat dich mit unermesslichem Reichtum gesegnet,
Über Berge und Täler, wo Prärien wallen;
Unsere Väter, die Baymen, tapfer und kühn
Vertrieben die Eindringlinge; dieses Erbe halten
Vom stolzen Rio Hondo bis zum alten Sarstoon,
Durch Koralleninseln, über blaue Lagunen;
Haltet Wache mit den Engeln, den Sternen und dem Mond;
Denn die Freiheit kommt morgen Mittag.

inoffizielle Übersetzung

Die Nationalhymne von Belize wurde von Samuel Alfred Haynes geschrieben und von Selwyn Walford Young komponiert.

Das Motto von Belize: Unter dem Schatten blühe ich auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.