Nationalhymne von Äquatorialguinea

Der Text der Nationalhymne von Äquatorialguinea

Caminemos pisando las sendas de nuestra inmensa felicidad

Caminemos pisando la senda
De nuestra inmensa felicidad.
En fraternidad, sin separación,
¡Cantemos Libertad!
Tras dos siglos de estar sometidos
Bajo la dominación colonial,
En fraterna unión, sin discriminar,
¡Cantemos Libertad!
¡Gritemos Viva, Libre Guinea,
Y defendamos nuestra Libertad.
Cantemos siempre, Libre Guinea,
Y conservemos siempre la unidad.
¡Gritemos Viva, Libre Guinea,
Y defendamos nuestra Libertad.
Cantemos siempre, Libre Guinea,
Y conservemos siempre la independencia nacional
Y conservemos, Y conservemos
La independencia nacional.

Lasst uns wandern auf dem Pfad unserer unermesslichen Glückseligkeit

Lasst uns wandern auf dem Pfad
Unserer unermesslichen Glückseligkeit.
In Brüderlichkeit, ohne Trennung,
Lasst uns Freiheit singen!
Nach zwei Jahrhunderten des Unterworfenseins
Unter koloniale Herrschaft,
In brüderlicher Einigkeit, ohne zu diskriminieren,
Lasst uns Freiheit singen!
Lasst uns rufen: Lebe hoch, freies Guinea,
Und lasst uns unsere Freiheit verteidigen.
Lasst uns immer freies Guinea singen
Und lasst uns immer unsere Einheit bewahren.
Lasst uns rufen: Lebe hoch, freies Guinea,
Und lasst uns unsere Freiheit verteidigen.
Lasst uns immer freies Guinea singen,
Und lasst uns stets unsere nationale Unabhängigkeit bewahren.
Und lasst uns, und lasst uns
Die nationale Unabhängigkeit bewahren.

Die Nationalhymne von Äquatorialguinea wurde von Atanasio Ndongo Miyone geschrieben und von Ramiro Sánchez López komponiert.

Das Motto Äquatorialguineas: Einigkeit, Frieden, Gerechtigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.